Seniorengemeinschaft Doemern

Vergangenen Mittwoch war die Jahreshauptversammlung der Seniorengemeinschaft Doemern. Im gut besuchten Saal der Gaststätte Schwering eröffnete der erste Vorsitzende Bernhard Esseling das Programm. Dazu hatte man noch Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes sowie der Volksbank eingeladen. Die Vertretung des Roten Kreuzes informierten zudem über das aktuelle Thema: Nachbarschaftshilfe. Die Vertreter der Volksbank gaben über die Themen Finanzmärkte und Zinsmärkte Auskunft. 

Alter mit neuem Vorstand

Die Tagesordnung der Versammlung erfolgte problemlos nur bei den Neuwahlen standen folgende Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl: Bernhard Esseling (16 Jahre im Vorstand), Gisela Hofschlag (16 Jahre im Vorstand), Bernhard Depenbrock (8 Jahre im Vorstand), Anton Winters (8 Jahre im Vorstand). Die zweite Vorsitzende Magret Hubbeling bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern. 

Neu im Vorstand wurden folgende Senioren gewählt: Bernhard Beuting und Anton Tenbründel. Die Seniorengemeinschaft wünscht den neuen Vorstandsmitgliedern erfolgreiche Vereinsarbeit. 

0 0,00